meine-Festtagsgedichte.de
Herzlich Willkommen

Fest- und Feiertagsgedichte - Gastbereich 1

Willkommen im Gastbereich der Seite "meine Fest- und Feiertagsgedichte"

Alte Gleise
Foto: Fotoworkshop4You / pixabay.com

Jahrelang ging ich achtlos vorüber,
doch nun mach ich die Augen auf -
durchstreife staunend den Garten der Lyrik,
kommt mit, es lohnt sich - verlasst euch drauf!

(*Auszug: Im Garten der Lyrik - Anita Menger 2008)

 

In diesem Sinne heiße ich meine Gäste im "Garten der Lyrik" Willkommen.
Lasst euch so wie ich von der Artenvielfalt  und Farbenpracht in diesem Garten bezaubern, 
freut euch an den besinnlichen, humorvollen, aber auch kritischen Werken meiner Gastautoren, denen ich auch an dieser Stelle nochmals herzlich für die Bereitstellung ihrer Texte danke.

Einzelne Rubriken sind Autoren/Autorinnen vorbehalten, die sich in besonderer Weise für ihre Mitmenschen oder die Umwelt engagieren.

Der Autorin Vera Oelmann habe ich bereits vor einiger Zeit die Rubrik "Unter einem Himmel" eingerichtet. Vera Oelmann setzt sich für Waisen- und Sozialwaisenkinder in Peru ein und ist die Leiterin des Regenbogen-Ateliers in Hannover. Ich freue mich ihre bewegenden Kurzgeschichten und Gedichte hier vorstellen zu dürfen.

In der zweiten dieser Rubriken stelle ich Frau Annedore Lennartz vor, die sich seit Jahren ehrenamtlich für an Demenz erkrankte Menschen einsetzt. Was sie beim Umgang mit diesen Menschen, die oft so "berührend anders" sind, erlebt und fühlt gibt sie in ihren liebevollen Kurzgeschichten weiter. Sie hält auch Lesungen und Vorträge zum Thema Demenz. 

Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Rubriken.

Ich wünsche allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt in meinen "Gästezimmern".

Burgruine
Foto: Fotoworkshop4You / pixabay.com

Wegweiser durch den Gastbereich:

Wunderschöne Gedichte neuzeitlicher Autoren zu verschiedenen Themen wie Naturlyrik, Liebesgedichte und vieles mehr sind im Garten der Lyrik zu finden.

Neue Frühlingsgedichte und schöne Verse zu Ostern und anderen Frühlingsfesten wie z.B. Muttertag gibt es in der Rubrik Frühling und Frühlingsfeste .

In der Gastrubrik Winter und Weihnachten sind besinnliche und heitere Gedichte zu diesen Themen zu finden.

Informationen über mitwirkende Autoren der oben genannten Rubriken findet ihr in den jeweiligen Autorenlisten:

Autorenliste A - F     Autorenliste G - K     Autorenliste L - M

Noch mehr zum Thema Winter und Weihnachten findet Ihr unter Weihnachtsgeschichten.

In der Gastrubrik "Unter einem Himmel" stelle ich die Autorin Vera Oelmann und ihre interessanten Gedichte und Geschichten vor.

Hier erwarten den Leser schriftstellerisch eingefangene Augenblicke mit an Demenz erkrankten Menschen, die so "Berührend ANDERS" sind, wie Annedore Lennartz sie liebevoll bezeichnet.

Rotkehlchen
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de

Informationen für Autoren:

Zunächst meinen herzlichen Dank allen Autoren die mir bisher ihre Zustimmung zur Auswahl und Veröffentlichung Ihrer Gedichte gegeben haben.

Ich werde mich bemühen den "Garten der Lyrik" weiter auszubauen und hoffe, noch hier und da, die Zustimmung zur Veröffentlichung zu erhalten.

Selbstverständlich kann jeder Autor seine Zustimmung zurücknehmen.Ich bemühe mich dann, die Gedichte sobald als möglich zu entfernen.

Falls es sonst irgendwelche Änderungswünsche oder Fragen gibt - einfach eine E-Mail an mich.

Eines möchte ich hier noch erwähnen: Meine Auswahl ist rein gefühlsmäßig, ich habe kein Fachwissen, bin nicht mehr und nicht weniger als ein begeisteter Lyrik-Leser und Hobby-Poet.

Ich habe vor, diesen "Garten der Lyrik" mit der Zeit in verschiedeneThemenbereiche zu unterteilen und wünsche mir, dass es, mit eurer Hilfe, für meine Gäste und uns alle eine kleine friedliche Oase wird ...

Bitte beachten:

Verwendung der Texte nur mit Copyrightangabe!

*Näheres unter Nutzungsbedingungen!