meine-Festtagsgedichte.de
Herzlich Willkommen

Fest- und Feiertagsgedichte - Gastbereich Autorenliste 3

Dritte Liste der Gastautoren der Seite "Fest- und Feiertagsgedichte".

Rotkehlchen
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de

Autorenliste 3 - Zeitgenössische Autoren von L - Z

Björn Lindt

Schüttelreime, Sonette, Ungereimtes, Ernsthaftes, Märchenhaftes, Spielerisches und mehr veröffentlicht der Autor Bruno Baeriswyl im Internet unter dem Namen Björn Lindt vorwiegend in der *Lyrikecke.

Gerhard W. Meibers

Der Lyriker Gerhard W. Meibers schreibt gereimte und ungereimte Gedichte, u. a. auch Gedankengedichte und Haikus. Weitere Informationen und Texte finden sich auf seiner eigenen Homepage. Außerdem sind weitere seiner Gedichte in der *Lyrikecke zu finden.

Christiane Mielck

Die Autorin Christiane Mielck schreibt Gedichte und Kurzprosa. Viele ihrer Gedichte finden sich im Internet unter anderem auf *e-stories.

Rudi Müller

Der Autor Rudi Müller schreibt bevorzugt humorvolle Gedichte. Außerdem ist er dem Sommerwind "Meltemi" sehr zugetan und hat ihn bereits in einigen Gedichten thematisiert. Unter seinem Pseudonym "Wilhelm Pusch" veröffentlicht er in der *Lyrikecke.

Mona Mulke

Die Autorin Monika Mulke schreibt mit Begeisterung Gedichte. Ihre Texte und weitere Informationen über sie finden Sie auf ihrer Homepage.
Außerdem veröffentlicht sie einige ihrer Gedichte in der *Lyrikecke.

Nilhexe 42j

Zitat der Autorin Nilhexe 42j: Ich schreibe seit vielen Jahren - meist über meine Gefühle ... aber auch sehr gern über die Natur, die ich immer wieder neu entdecke.
Die Gedichte, die bisher entstanden sind veröffentlicht sie auf ihrer Homepage und teilweise auch in der *Lyrikecke.

Vera Oelmann

Die Autorin Vera Oelmann schreibt Kurzgeschichten und Gedichte. Sie engagiert sich ehrenamtlich für Waisen- und Sozialwaisenkinder in Peru. Weitere Informationen dazu finden Sie auf ihrer Homepage. Dort können auch ihr Gedichtband "Unterwegs zu mir" und zahlreiche Geschenkheftchen mit Kurzgeschichten bestellt werden, die sie zugunsten der Waisenkinder in Peru verkauft.
Auf meinen Festtagsseiten sind zur Unterstützung dieser Initiative Kurzgeschichten und weitere Gedichte von Vera Oelmann in der Rubrik "Unter einem Himmel" zu finden.

Uwe Pfeiffer

Weitere Texte des Autoren sind auf seiner Internetseite weihnachtsgruesse.net zu finden.

Stefan Pölt

Der Autor schreibt bevorzugt humorvolle Lyrik, u. a. Schüttelreime und Limericks. Nähere Informationen und zahlreiche Texte veröffentlicht er auf seiner Homepage und unter dem Nicknamen "plotzn" in der *Lyrikecke. Stefan Pölt hat in Zusammenarbeit mit vier weiteren Autoren das Buch "Lach-Haft" - Ohne Bewährung!, ISBN: 978-3-981-3527-3-3, veröffentlicht.

Uschi Pohl

Die Autorin Uschi Pohl schreibt Lyrik und Prosa. Ihr Roman "Der Grünwaldmythos", ISBN: 3-86901-470-9, ist im Engeldorfer Verlag erschienen. Weitere Informationen und Texte finden Sie auf ihrer Homepage oder teilweise auch in der *Lyrikecke.

Jürgen Rehm

Der Autor Jürgen Rehm ist begeisterter Schüttelreimer und Wortspieler. In seinem Repertoire finden sich neben Schüttelreimen u.a. auch Limericks und Klapphornverse.
Nähere Informationen und zahlreiche Texte finden sich auf seiner eigenen Homepage.

Holger Schleip

Holger Schleip, geb. 1949 in Freiburg, entdeckte anlässlich bevorstehender Familienfeiern sein Hobby, Vorder- und Hintergründiges in gebundener Sprache auszudrücken. "Der kurzen Rede langer Sinn" seiner Gedichte bezieht sich oft auf die Beziehungen von Menschen in Gemeinschaften und von Mensch und Natur, wie in diesem aussagekräftigen Vierzeiler:

Schwester Tier und Mutter Erde,
eurer Recht geachtet werde;
Mensch zu sein ist Geistes Licht,
schenkt uns Kenntnis unsrer Pflicht.

Christina Telker

Das Interesse für Literatur wurde bereits in meinem Elternhaus geweckt. Mit dem Schreiben von Texten begann ich für meine vier Kinder, zuerst in Form von Weihnachtsgedichten. Die Gabe zum Erzählen kam mir in meinem Berufsleben, als Kindergärtnerin, zugute.
Eigene Texte aufzuschreiben begann ich vermehrt als wir im Jahr 2000 unseren PC anschafften. In diesem Zusammenhang erstellte ich auch meine erste Homepage.
So wurden diverse Verlage auf meine Texte aufmerksam, worauf immer wieder Anfragen zu Abdruckgenehmigungen kamen. 2016 versuchte ich mich dann selbst auf dem Buchmarkt.
Meine literarischen Stärken liegen im Bereich der Lyrik und der Märchen.

Internetseiten: Lyriktraum und Christinas Weihnachtsmärchen.

Bernd Thier

Der Autor Bernd Thier wurde 1947 in Münster geboren.
Nach 46jähriger Schul- und Berufszeit lebt er seit dem Jahr 2000 als Privatier.

Sein neuestes Buch "Der Lebensgarten" erschien 2016 im Principal Verlag.
 

Paul Rudolf Uhl

Mit folgenden Worten stellt sich der Autor selbst vor: Bin geboren 1941 in Garmisch-Partenkirchen, mein Großvater war Herrgottschnitzer in Oberammergau. Ich war Maschinenschlosser, Technischer Zeichner, Lokführer, Soldat ...
Fachabitur machte ich mit 36, dann Schmalspurstudium, Diplomfinanzwirt, Verwaltungsbeamter. Hobbys: Klettern, Bergwandern, Reisen, Dichten ...
Bin seit 2004 Pensionist. Ich begann 1999 zu schreiben, erst Reiseberichte, später auch Lyrik. Seit 2000 darf ich Vorsitzender des Autorenkreises "Passauer Dreiflüsseschreiber" sein ...
Seine Kurzgeschichten und Gedichte sind im Internet auf *e-stories zu finden.

Faro V.

Der Autor Faro V. schreibt Lyrik und Prosa. Viele seiner Texte und weitere Informationen sind auf *e-stories oder auf seiner eigenen Homepage zu finden

Edeltrud Wisser

Die Autorin Edeltrud Wisser schreibt Lyrik und Kurzgeschichten. Weitere Informationen zur Autorin, ihren Werken und Veröffentlichungen finden sich auf ihrer eigenen Internetseite oder auf ihrer Autorenseite bei Amazon.

Christine Wolny

Die Autorin Christine Wolny schreibt Kurzgeschichten und Gedichte. Weitere Informationen zur Autorin, ihren Werken und Veröffentlichungen finden sich in ihrer kleinen Schreibstube.

Inge Wrobel

Die Autorin Inge Wrobel schreibt Lyrik und Kurzprosa. Man findet ihre Texte in Literaturzeitschriften und Anthologien, in ihren Büchern und auf ihrer CD. Im Internet findet man sie bevorzugt in der *Lyrikecke, bei "Book Rix" und auf ihrer eigenen Homepage.

Traudel Zölffel

Die Autorin Traudel Zölffel schreibt bevorzugt Lyrik und veröffentlicht ihre Texte im Internet, vorwiegend in der *Lyrikecke.
Ihr Gedichtband "Wolken tragen Nachtgewänder", ISBN: 3-86703-269-6, ist im Engelsdorfer Verlag erschienen. 

Bitte beachten:

Verwendung der Texte nur mit Copyrightangabe!

*Näheres unter Nutzungsbedingungen!