meine-Festtagsgedichte.de
Herzlich Willkommen

Hochzeitsgedichte - Gedichte und Sprüche zur Hochzeit

Hochzeitsgedichte, Sprüche zur Hochzeit, Glückwünsche an das Brautpaar,

Texte für Hochzeitskarten und zum Eintrag ins Gästebuch

Hochzeitspaar am Waldweg
toanmda / pixabay.com
Brautstrauß an Bank befestigt
Foto: TonnyNijkrake / pixabay.com
Hochzeitsfoto - Hände strecken sich entgegen
Foto: WenPhotos / pixabay.com

Gedichte zur Hochzeit von A - Z

Die Liebe hat ein Heim gefunden
(c) Anita Menger

Die Liebe hat ein Heim gefunden
und richtet sich gemütlich ein.
Sie schenkt euch glücklich frohe Stunden,
doch will sie gut behütet sein.

Gebt ihr den Raum sich zu entfalten,
pflegt sie, dass es ihr wohl ergeht.
So wird sie euch die Treue halten
auch wenn ein rauer Sturmwind weht.

Hochzeitsglocken
(c) Anita Menger

Hochzeitsglocken – Süßer Klang
Jubelnd grüßt die Gästeschar
Tränenfluss im Überschwang
Gottes Segen euch - dem Paar.

Jubelnd grüßt die Gästeschar
Weit zurück geht mancher Blick
Gottes Segen euch - dem Paar
Mutterherz im Wehmutsglück.

Weit zurück geht mancher Blick
Glückwunschregen – Herzlichkeit
Mutterherz im Wehmutsglück
Liebesfreud für alle Zeit.

Glückwunschregen - Herzlichkeit
Tränenfluss im Überschwang
Liebesfreud für alle Zeit
Hochzeitsglocken – Süßer Klang.

Hier hat Amor gut gezielt
(c) Anita Menger

Hier hat Amor gut gezielt,
seine Pfeile nicht verschossen.
Festlich wird der Bund geschlossen,
euer Hochzeitstanz gespielt.

Dazu wünschen wir euch heut´:
Liebe soll den Weg bereiten,
Gottes Segen euch begleiten,
Eheglück für alle Zeit.

Die Ehe darf nicht Fessel sein
(c) Anita Menger

Die Ehe darf nicht Fessel sein,
die Liebe niemals Zwang.
Erwartet nicht nur Sonnenschein.
Das Glück will erst erobert sein.
Legt euer ganzes Herz hinein,
so währt es lebenslang.

Die Blume der Liebe
(c) Anita Menger

Die Blume der Liebe ist von jeher die Rose.
Trotz ihrer Dornen wird sie geliebt.
Wie die Dornen der Rose zu manchen Zeiten
kann auch die Liebe Schmerzen bereiten.
Und doch - wie schön, dass es sie gibt.

übereinander gelegte Hände eines Brautpaars
Foto: Herm / pixabay.com
Brautstrauß und Eheringe
Foto: Maety Gee / pixabay.com
Brautstrauß
Foto: steenml / pixabay.com

Wehmutsglück
(c) Anita Menger

Der Pfarrer seinen Segen spricht,
ich wehre meinen Tränen nicht.
Erinn´rung kehrt zurück.
Die Zeit ging viel zu schnell vorbei -
verklungen längst dein erster Schrei.
Oh süßes Wehmutsglück.

Als Braut stehst du vor dem Altar -
ein Traum wird heute für dich wahr,
mein Blick ist tränenblind.
Doch sind es Freudentränen nur,
schnell trocknet ihre kleine Spur.
Ich wünsch´ dir Glück mein Kind.

Wenn Amors Werk gelingt
(c) Anita Menger

Wenn Amors Werk gelingt,
Fortuna fröhlich singt.
Ihr Lied soll euch begleiten.
Sie zeige freundlich sich
und lass´ euch nie im Stich,
das wünsche nicht nur ich
euch heut´ für alle Zeiten.

Sieg der Liebe
(c) Anita Menger

Auf den Altar ihr zugeht heut
ein Blumenkind euch Blüten streut
Schon bald tauscht ihr den Ring
Von euren Eltern gut betreut
schläft friedlich euer Säugling.

Bei feierlichem Glockenklang
gibt´s einen jubelnden Empfang
Das Kind im Wagen liegt
Manch Träne fließt im Überschwang
wie schön – die Liebe hat gesiegt.

Zur Hochzeit sind wir heut geladen
(c) Anita Menger

Zur Hochzeit sind wir heut geladen,
das finden wir ganz wunderbar.
Dem jungen Paar möchten wir raten,
pflegt eure Liebe Jahr für Jahr.
Geht immer Hand in Hand
  mit Herz und mit Verstand.

Brautpaar - Hochzeitskuss
Foto: Johanna Bieber / pixelio.de
Hochzeitsdekoration Herzen und rosa Rosen
Foto: Colle / pixabay.com
Brautpaar stößt mit Sekt an
Foto: Friedrich Hillenbrand / pixelio.de

Hochzeitssprüche

Zwei Herzen
(c) Anita Menger

Zwei Herzen sagen fröhlich: Ja!
Selbst der Verstand verwehrt sich nicht.
Wie sollte er auch widerstehen,
wo doch die Liebe für sich spricht.

Gebt der Liebe ein Zuhaus
(c) Anita Menger

Gebt der Liebe ein Zuhaus,
schmückt jedes Zimmer mit ihr aus.
Verleiht ihr täglich neuen Glanz
durch Respekt und Toleranz.

Ein kleines Wort
(c) Anita Menger

Ein kleines Wort
mit viel Gewicht
wird heute hier gesprochen.
Die Liebe soll
erlöschen nicht,
das Wort sei nie gebrochen.

Zwei Herzen singen
(c) Anita Menger

Zwei Herzen singen,
die Glocken klingen.
Ein Traum wird wahr.
Wir wünschen Glück dem jungen Paar.

Meine Link-Empfehlungen

Weitere Gedichte zur Hochzeit sind auf der Seite von Ute Nathow zu finden.

Karten zur Hochzeit und vielen weiteren Gelegenheiten können bei: www.kartenengel.de mit eigenen Fotos und Texten selbst gestaltet werden.

Bitte beachten:

Verwendung der Texte nur mit Copyrightangabe!

*Näheres unter Nutzungsbedingungen!